True Horror (Shudder Exclusive) Staffel 1 | Review

Name: True Horror
Originaltitel: True Horror
Staffeln: 1
Episoden: 4 in 1 Staffel
Sender: Shudder, Amazon
Genre: Horror

Eigentlich habe ich eine irrsinnig lange Watchlist ABER bei einer Shudder Exclusive Serie werde ich gerne schwach, besonders nach der tollen Serie Beyond the Walls!


Kernfakten zur Serie:

Name: True Horror

Originaltitel: True Horror

Staffeln: 1

Episoden: 4 in 1 Staffel

Sender: Shudder, Amazon

Genre: Horror


True Horror bietet keine einheitliche Rahmenhandlung, sondern erzählt in vier Folgen vier verschiedene Geschichten, die auf wahren Begebenheiten basieren. Mithilfe von Interviews mit den Betroffenen und Spielszenen, in Form von Kurzfilmen, wird eine Rahmenhandlung erzählt sowie die Geschichte in schaurigen Bildern gebannt.

Ich weiß nicht wie viel Authentizität hinter den Interviews steckt, aber das tut auch nichts zur Sache, denn True Horror weiß zu gefallen und in jeder Folge eine ebenso dichte wie unheimliche Atmosphäre zu erzeugen. Dabei baut sich jede Folge langsam auf und spielt viel mit unterschwelligen Details wie Aktivitäten im Hintergrund oder den üblichen ambientischen Klängen, wie man sie aus jedem Spukfilm kennt.

Weiters verzichtet die Serie meistens auf primitive Jump Scares und setzt mehr auf dem langsamen Aufbau bis der Horror schließlich vollends hereinbricht und die Hauptfiguren in Angst und Schrecken versetzt.

Kann ich True Horror also empfehlen? Ja definitiv! Ähnlich wie Lore können die Folgen einzeln gesehen werden oder man schaut gesamte Staffel in einem Rutsch. Die Laufzeit von 45 bis 60 Minuten geht völlig in Ordnung und unterhält vom Anfang bis zum Ende. Manchmal reicht es schon vier Geistergeschichten in Form einer Anthologieserie zu erzählen und dabei schaurig schöne Kurzfilme zu präsentieren!

Wer also einen kurzen Gruselspaß für zwischendurch sucht kann/sollte bei True Horror reinschauen. Ich vergebe die Wertung sehenswert!

Das wars von meiner Seite. Wir lesen uns im nächsten Beitrag!

Autor: DerStigler

Zwischen Videospielen, Filmen, Büchern, Katzen und einem aufregenden Leben.

Ein Gedanke zu „True Horror (Shudder Exclusive) Staffel 1 | Review“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Chef of Horror

... wie backe ich den perfekten Horror?

books and phobia

- Ein Blog für Bücher, Comics & Co. im Kampf gegen Depressionen & Phobien

Lass mal lesen!

Books for Kids & Teens

Nerd mit Nadel

Comics - Lesen - Häkeln - DIY

Comicneuling

Comicreviews und News

Klappe!

Das Filmmagazin

Blütensthaub

Ralph Butler

Arvon's Inn

Home for Tabletop Ethusiasts

SPIELKRITIK.com

Games. Kultur. Kritik.

Seitenfetzer

Bücher und Manga - 100% subjektiv

Survivethis

News rund um Survival & Horror

Lesezeichen - Kunstblog

Hier findest du Kritiken, Reviews und Kommentare zu Büchern, Serien, Filmen und Musik!

SERIENOASE

Podcast über ostasiatische Serien und Filme

%d Bloggern gefällt das: