Wer ist … Naruto Uzumaki? | Gedankenspiel [Wer ist … ? #19]

Ich LIEBE Naruto. Kaum ein Manga hat mich emotional so oft berührt, so viele großartige Figuren hervorgebracht und so viele starke Themen verarbeitet. Bevor ich mich irgendwann um Sasuke, Itachi und Minato kümmere, schauen wir uns den Protagonisten an. Naruto Uzumaki!


Wer ist … ? – Übersichtsseite


Naruto Uzumaki ist ein Ninja aus dem Dorf Konohagakure und das Kind des legendären Ninja Minato Namikaze und der Kunoichi Kushina Uzumaki. Kurz nach seiner Geburt wurde der neunschwänzige Fuchs, der Kyuubi, in ihm versiegelt, als das Monster Konohagakure angriff. Minato und Kushina opferten ihre Leben, damit Naruto und das Dorf überleben konnten.

Von allen gehasst wegen dem Dämon ihn ihm, ohne Eltern und ohne Freunde wuchs Naruto allein auf, machte durch Streiche auf sich aufmerksam und hat nur ein Ziel. Er möchte Hokage werden, um endlich von allen im Dorf respektiert zu werden. In seinem Lehrer Iruka fand Naruto eine erste Vertrauensperson und wurde nach dem Abschluss an der Ninja-Akademie ein Mitglied von Team 7, bestehend aus Sakura (Narutos großer Liebe), Sasuke (Narutos Rivale) und deren Ausbildner Kakashi Hatake. Zusammen erlebte das Team einige Abenteuer und im Zuge der großen Chunin-Prüfung konnte Naruto erstmals zeigen, was für ein Pontenzial er hat. In den Kämpfen gegen den talentierten Neji und den grausamen Gaara machte Naruto eine sehr gute Figur. Beim Angriff von Orochimaru auf Konohagakure, im Zuge der Chunin-Prüfung, kämpfte Naruto gegen den Sanbi, ein Dämon ähnlich dem von Naruto, aber in Gaara versiegelt, und siegte.

Durch Jiraya lernte Naruto das Rasengan, eine Technik, die später prägend für ihn werden sollte und nach einem Kampf gegen den abtrünnigen Ninja Kabuto eskalierte. Der Konflikt mit Sasuke wuchs, da dieser es nicht ertragen konnte, dass Naruto immer stärker wurde. Im Tal des Endes kam es zum Kampf, den Sasuke gewinnen konnte. Er verließ Konohagakure und Naruto ging auf eine zweijährige Reise mit Jiraya.

Nach dem Zeitsprung war Naruto maßgeblich am Kampf gegen die verbrecherische Organisation Akatsuki beteiligt und konnte im großen Kampf gegen Pain nicht nur den Sieg erringen, sondern bekam endlich auch den Respekt seines Dorfs, welches im Vorfeld heldenhaft gegen den schier übermächtigen Pain gekämpft hat. Naruto wird als Held gefeiert und entpuppt sich nach der Vereinigung mit dem Kyuubi als der Held der Prophezeiung, welcher der Welt den Frieden bringen wird. Damit ging es in Richtung Krieg gegen Tobi von Akatsuki und schließlich in die finale Runde gegen Sasuke, aber ohne Letzteren töten zu wollen.


Von all den Protagonisten aus dem Shonen-Genre gehört Naruto zu den sympathischsten Vertretern, da sein Ziel von Anfang an klar definiert ist und er dieses bereits vor dem Ende der Haupthandlung erreicht hat. Durch seine naive Art und teilweise auftretende Begriffsstutzigkeit, sorgt der Charakter gern für Belustigung beim Leser und für Kopfschütteln bei seinen Kameraden.

Naruto selbst ist ein perfektes Beispiel für Zielstrebigkeit und den Glauben an die eigenen Träume. Das Ziel von Naruto ist klar und all dem Hass, der Trauer und den Selbstzweifeln zum Trotz gibt er nie auf und setzt alles daran, sich den Respekt seines Dorfes zu erarbeiten.

Abschließend lässt sich sagen, dass Naruto ein charmanter Charakter ist, dessen Weg sehr spannend und darüber hinaus (Boruto – The Next Generation + die Epilog Filme) emotional und mitreißend ist. Den Manga Naruto kann ich sehr empfehlen, unter anderem wegen den hervorragenden Charakteren, inbesonder der Hauptfigur!

Das wars von meiner Seite. Wir lesen uns im nächsten Beitrag!


Danke an die Unterstützer & Patroni von DerStigler: Hexe, Pitter, JamesVermont

Wer ist … Kakashi Hatake? | Gedankenspiel [Wer ist ..? #6]

Für die heutige Ausgabe von Wer ist … ? begeben wir uns in die Welt von Naruto, genauer gesagt nach Konohagakure und werfen einen Blick auf den legendären Kopierninja Kakashi Hatake.

Fun Fact: Kakashi bedeutet Vogelscheuche und wenn Hatake mit dem richtigen Kanji geschrieben wird bedeutet der Name Ackerland.


Die restlichen Wer ist … ? Ausgaben:

Wer ist … Batman the Dawnbreaker?

Wer ist … Alucard?

Wer ist Batman the Murder Machine?

Wer ist … Venom?

Wer ist … Deadpool?


Kakashi kam am 15. September zur Welt, lebt im Ninjadorf Konohagakure und ist der Sohn des verstorbenen Ninja Sakumo Hatake, der als weißer Reißzahn von Konoha den Status einer Legende erreicht hat.

Im Rest der Ninjawelt ist Kakashi als der Kopierninja bekannt, weil er mit seinem Sharingan angeblich über 1000 Jutsus (Ninja-Techniken) kopiert hat.

Kurzer Exkurs: Das Sharingan ist eines von drei Dou-Jutsus (Augentechnik) und eigentlich das nicht kopierbare Kekkei Genkai des fast ausgelöschten Uchiha-Clans aus Konoha. Die Anwender dieser Technik erhalten nach der Aktivierung rote Pupillen und je nach Ausprägung ein bis drei Tomoe. Besonders starke Anwender können das Sharingan zum noch mächtigeren Mangekyou Sharingan weiterentwickeln. Mit dem Sharingan kann man unter anderem Bewegungsmuster von Feinden voraussehen und Jutsus kopieren.

In Konoha bekleidet Kakashi den Rang eines Jonin und steht in der Hierachie des Dorfes weit oben. Allgemein gilt er, als sehr starker Ninja ist aber chronisch unpünktlich und ein sehr strenger Lehrer. Außerdem liebt er die zotige Flirtparadies Romanreihe des mächtigen Ninja Jiraya.

Privat ist Kakashi ein sehr fröhlicher Mensch, hat jedoch gegenüber seinen verstorbenen Kameraden Rin & Obito Schuldgefühle. Er besucht täglich beide Gräber, was die Unpünktlichkeit erklärt, die Kakashi als Requiem für Obito an den Tag legt. Von Obito erhielt Kakashi das Sharingan als Geschenk, kurz bevor Obito auf einer Mission verstarb und Kakashi ein Auge verloren hat. Auch zu seinem Ausbilder, dem inzwischen verstorbenen vierten Hokage Minato Namikaze, hatte Kakashi ein gutes Verhältnis. Besonders erwähnenswert ist die Rivalität zu Maito Gai, der sich mit Kakashi immer Duelle jeglicher Art liefert und sei es nur Schere-Stein-Papier. Obwohl beide völlig unterschiedliche Stärken haben sind Maito und Kakashi die einzigen Jonin, die bis zum Ende des Mangas aktiv mithalten können.

Als Hauptcharakter übernimmt Kakashi schon sehr früh in der Handlung die Rolle als Ausbilder von Team 7, bestehend aus Naruto Uzumaki, Sakura Hirano und Sasuke Uchiha. Besonders um Naruto und Sasuke kümmert sich Kakashi besonders intensiv, was deren Ausbildung angeht. Durch Kakashis Hilfe erlernen beide ein spezielles Jutsu und bauen ihre Fähigkeiten aus.

Ich halte Kakashi Hatake für eine der tiefgründigsten Figuren von Naruto und für einen der fähigsten Kämpfer, der in zahlreichen Schlachten seine Fähigkeiten unter Beweise gestellt hat. Egal ob zu Beginn gegen Zabusa oder in Shippuden gegen Pain, Madara und Sasuke. Kakashi steht immer an vorderster Front und fürchtet selbst den Tod nicht.

Ich denke mit diesem Beitrag, habe ich euch einen soliden Überblick über Kakashi Hatake vermittelt und verdeutlicht, warum er mein Lieblingscharakter aus Naruto ist.

Das wars von meiner Seite und wenn ihr Vorschläge für dieses Format habt lasst es mich gern in den Kommentaren wissen. Wir lesen uns im nächsten Beitrag!