Ultraman 07 | Review

Name: Ultraman 07
Autor: Eiichi Shimizu
Zeichner: Tomohiro Shimoguchi
Genre: Science-Fiction
Verlag: Tokyopop
Seiten: 200
Erschienen: 14. März 2019

Während Megaman der beste Mann in den Videospielen ist, ist Ultraman der Mann, was Mangas angeht und mit Band 7 wird unser Held diesem Ruf erneut gerecht!


Kernfakten zum Manga

Name: Ultraman 07

Autor: Eiichi Shimizu

Zeichner: Tomohiro Shimoguchi

Genre: Science-Fiction

Verlag: Tokyopop

Seiten: 200

Erschienen: 14. März 2019


Die restlichen Ultraman Rezensionen


Was bisher geschah …

Als Sohn des legendären Shin Hayata, der einst Ultraman war, besitzt Shinjiro besondere Kräfte. Diese braucht er auch dringend, als die Erde erneut von Aliens attackiert wird und Shinjiro sein Erbe als Ultraman antreten muss!

Shinjiro wird in eine komplexe Welt geworfen in der es mehr als nur einen Ultraman gibt ..

Handlung: 4 Ultraman?!

Nach dem Duell der drei Ultraman sucht die SSSP nach Hokuto, der als Ultraman Ace aktiv ist und erfährt mehr über den Flugzeugabsturz von vor drei Jahren, an dem Bemular maßgeblich beteiligt war. Durch einen Informanten werden Moroboshi & Shinjiro zu einem Anwesen geschickt, dass sich als Todesfalle herausstellt. Beide Ultraman werden von einer elitären Söldnertruppe attackiert und kämpfen ums überleben. Als plötzlich Ace in die Schlacht eingreift und unerwartete Unterstützung eintrifft stehen den Söldnern vier Ultraman gegenüber.

Meine Meinung zum Band

Ultraman 07 macht die Rahmenhandlung wesentlich komplexer und vertieft die Welt ungemein, da einige Enthüllungen auf den Leser/die Leserin warten und die Bedrohung für die Erde langsam greifbarer wird.

Man kann den Band in zwei Hälften teilen. Zum einen gibt es äußerst viel Exposition und Charakterentwicklung während in der zweiten Hälfte sehr viel Action geboten, die mal wieder einen Höhepunkt des Manga darstellt. Vier Ultraman auf einmal gegen eine Truppe elitärer Söldner ist ein Garant für eine epische Schlacht.

Fazit

Zusammengefasst steht Ultraman 07 seinen Vorgängern in nichts nach und fügt dem Manga viel neues hinzu, besonders die Komplexität der Welt wird vorangetrieben. Ebenso herrscht ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen Handlung und Action, was für reichlich Abwechslung sorgt. Deshalb bekommt Ultraman 07 von mir die Wertung lesenswert.